Jäger zwischen Nordsee und Grönland

Als geschickte Jäger kennen wir Haie vor allem aus tropischen Gewässern. Über die Haie des Nordens aber wissen wir nur sehr wenig. Trotz ihrer Fähigkeit, sich an extreme Bedingungen anzupassen, sind Haie in Gefahr.

Unterwasserkamerafrau Christina Karliczek folgt ihnen bis in das kälteste Meer der Erde.

Mit ihrem Team findet sie auf ihren Expeditionen sogar leuchtende Haie und zeigt Phänomene, die erst vor kurzem von Forschern entdeckt wurden.

Regisseur: Christina Karliczek-Skoglund

Christina Karliczek Skoglund ist eine preisgekrönte Kamerafrau, die auch als Tierfilmregisseurin tätig ist. Ihre Arbeit ist regelmäßig bei NDR Expeditionen ins Tierreich zu sehen, aber auch bei internationalen Tierfilmen von BBC und National Geographic.

2005 spezialisierte Christina Karliczek Skoglund sich auf Unterwasserkamera. Seither ist die leidenschaftliche Höhlen- und Eistaucherin für zahlreiche Tierfilme und -reportagen rund um den Globus abgetaucht.

Als Kamerafrau war sie beteiligt bei Heinz-Sielmann-Preisträger Eisbären können nicht weinen - Die Arktis im Klimawandel in 2009, dem Green Screen Preis Beste Kamera für Wildes Neuseeland - Im Reich der Extreme in 2017, sowie der Nominierung für den Emmy Outstanding Cinematography.

Mit HAIE EISKALT! zeigt Christina Karliczek Skoglund ihr Debut als Produzentin und alleinige Regisseurin bei Green Screen.

Schweden Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika Österreich
2020
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Christina Karliczek-Skoglund
Autor: CHRISTINA KARLICZEK SKOGLUND
Kamera: DUNJA ENGELBRECHT, JAMES EWEN, MAT GOODMAN, CHRISTIAN HOWE, CHRISTINA KARLICZEK SKOGLUND,ULI KUNZ, JONAS STENSTRÖM, NATALIE PUSCH
Schnitt: KLAUS MÜLLER
Musik: MARTIN LINGNAU & INGMAR SÜBERKRÜB
Sprecher: ULRIKE FOLKERTS
Redaktion: TOM SYNNATZSCHKE (DOCLIGHTS); RALF QUIBELDEY (NDR ); CLAUDIA CELLARIUS (NDR/ARTE); STEVE BURNS (CURIOSITY STREAM); ANDREW SOLOMON (ORF); HENRIK EKMAN (SVT )
Produktion: BLACK CORAL FILM for NDR Naturfilm / DOCLIGHTS
Nominierungen: Nordischer Naturfilmpreis 2020,
Bester Meeresfilm 2020
Webseite URL: www.facebook.com/BlackCoralFilm