Igel unter uns

Dieser Film wird am Mittwoch, 09.09.2020 hier online präsentiert.

Igel kennt doch jedes Kind! Wirklich? Oft leider nur überfahren auf der Strasse. Dabei leben die stacheligen Mitbewohner mitten unter uns. Wenn man sie lässt. Denn leider macht es ihnen der Mensch immer schwerer. In manchen Ländern Europas haben Forscher gar einen Rückgang um 30 Prozent festgestellt. Dieser Film begleitet ein Igelweibchen von Frühjahr bis Herbst in einem bayerischen Dorf.

Regisseur: Angela Graas-Castor

geboren 1971 in Oberhausen, Studium der Kommunikationswissenschaften und Ethnologie. Nach Abschluss Gasthörerstudium Dokumentarfilm an der HFF München. Seit 1998 Autorin und Regisseurin. Für die ARD und ARTE entstanden diverse preisgekrönte Dokumentar- und Naturfilme u.a „Luchswege“, „Terror im Reich der Orkas“, „Highway der Schmetterlinge“ und der Kinodokumentarfilm „Jagdzeit“.

Deutschland
2019
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Angela Graas-Castor
Autor: Angela Graas-Castor
Kamera: Christoph Castor, Sorin Dragoi, Tom Wittmann, Paul Hien
Schnitt: Nikola Hauswald
Musik:
Sprecher: Andreas Neumann
Redaktion: Ulrike Lovett (BR), Katja Ferwagner (Arte)
Produktion: Bayerischer Rundfunk