Im Zauber der Wildnis - Yosemite

Ein kalifornischer Traum

Der Yosemite-Nationalpark in Kalifornien ist nur wenige hundert Kilometer entfernt von Städten wie San Francisco oder Los Angeles, deren Smog bis in den Park zieht. Ein erträgliches Gleichgewicht zwischen Wildnis und den Ansprüchen der Zivilisation zu wahren, ist daher eine der großen Herausforderungen für die Hüter des Yosemite-Nationalparks. Aber auch eine der zentralen Fragen der Wissenschaftler, die hier arbeiten: Wie viel Mensch verträgt die Natur?

Spielplan

Regisseur: Catharina Kleber

Regisseur: Christian Bock

Christian Bock, geboren 1965 in Eckernförde, ist seit über 25 Jahren TV-Reporter und Dokumentarfilmer. Er gründete Anfang der 1990er Jahre das „Fernsehen der Süddeutschen Zeitung“ und ist seit 1998 selbstständig. Seine Filme aus einer Vielzahl von Ländern wurden in allen großen deutschen TV-Sendern gezeigt. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Themen aus dem Bereich Wirtschaft und Soziales. Christian Bock lebt mit seiner Lebensgefährtin in München und hat zwei Kinder.

2017
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Catharina Kleber, Christian Bock
Autor: Catharina Kleber, Christian Bock
Kamera: Jasper Engel
Schnitt: Berndt Burghadt
Musik:
Sprecher: Benjamin Völz
Redaktion: Susanne Becker, Michael Petsch
Produktion: Robert Wortmann
Webseite URL: https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/im-zauber-der-wildnis-ein-kalifornischer-traum-der-yosemite-nationalpark-100.html