Kadoua und die Elefanten

Aufführungen

Datum: 09.09.2022

Ort: Galerie 66

Uhrzeit: 18:00 Uhr

In Burkina Faso hofft Kadoua Yogo auf eine bessere Zukunft für ihre Familie. Ihre Heimat ist auch die der großen grauen Landschaftsgärtner. Gemeinsam nutzen Mensch und Elefant ein letztes Fleckchen Wildnis, in dem Schätze an den Zweigen wachsen. Diese kostbaren Karitéfrüchte könnten das Leben aller dauerhaft verändern. Solange sie hier gedeihen.

Dafür setzen sich eine starke Frauengruppe, eine geschäftstüchtige Seifenmacherin, Ranger, und der französische Naturschützer Olivier Behra ein.

Regie: Ben Wolter

Regie: Dr. Michael Schlamberger

Michael war Kameramann, Produzent und Regisseur bei vielen international preisgekrönten Blue-Chip Naturkunde-Dokumentationen. Außerdem produzierte er AV und Multi-Screen Sendungen für diverse Veranstalter, unter anderem Museen und Nationalpark-Zentren. Michael ist ein qualifizierter Open Water Diver und erwarb 2006 seine Pilotenlizenz. 2008 erhielt Michael die ROMY, den österreichischen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Kamera für die ORF UNIVERSUM Dokumentation "Ol' Man River - Mächtiger Mississippi". Michael hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, sowohl bei der Kameraführung als auch bei seinen Produktionen, welcher inzwischen das Qualitätssiegel der ScienceVision Production trägt.

Deutschland Burkina Faso
2021
52 Min.
Deutsch
6
Regie: Ben Wolter, Dr. Michael Schlamberger
Buch: Ben Wolter
Kamera: Michael Schlamberger
Schnitt: Christoph Heimerl, Omer Sacic
Musik: Carlos Rodrigu z Rodrigu z
Sprecher/in: Yvon Jansen
Redaktion: Ann-Christin Hornberger (ZDF)
Produktion: Katharina Krohmann (ZDF), Johann Lang (Text und Bild Medienproduktion), Rita Schlamberger (ScienceVision)
Webseite URL: www.textundbild.de