Kurjenpojan Pitkä matka - A Young Crane`s long Journey

Jouni Hiltunen hat viele Jahre lang Kraniche gefilmt. Er beschließt, wieder einmal den Sommer der Kranichfamilie in Finnland zu verfolgen, vom frühen Frühling bis zur Geburt eines Kranichkükens. Nach dem Nestbau begibt er sich mit den ziehenden Kranichen auf eine so genannte Vogelstraße, Richtung Ungarn und schließlich nach Israel, um herauszufinden, ob es irgendwo ein Winterparadies für ziehende Kraniche gibt. Der Film über das Jahr der Kraniche und die Zugreise weitet sich zu einer Geschichte über das Zusammenleben der Menschen in einer sich rasant verändernden Welt

Spielplan

Regisseur: Jouni Hiltunen

Finnland Estland Ungarn Israel
2021
50 Min.
Finnisch
UT: Englisch
12
Regisseur: Jouni Hiltunen
Autor: Jouni Hiltunen
Kamera: Jouni Hiltunen
Schnitt: Jouni Hiltunen
Musik: Simo Helkala
Sprecher: Jouni Hiltunen
Redaktion: Katharsis Films Ltd
Produktion: Jouni Hiltunen