Life and Death in Paradise - Die Reise der Krokodile

In einem Salzsee auf Hispaniola lebt eine große Gruppe von Spitzkrokodilen. Auf einer kleinen Insel liegen die Nester der Echsen - ein extremer Lebensraum, in dem die Krokodile aktive Brutpflege betreiben, um ihre Jungen vor dem Salz zu schützen.

In den Bergen dagegen wohnt das Solenodon, ein kleines, urzeitliches Säugetier. Es besitzt einen sehr beweglichen Rüssel, um im Boden zu wühlen, und ist sogar giftig. Der merkwürdigste und faszinierendste Einwohner der Karibischen Inseln!

Regisseur: Marion Pöllmann

Marion Pöllmann wurde am 26. August 1966 geboren und arbeitet seit August 1994 als freie Journalistin für private und öffentlich-rechtliche Radio- und TV-Sender. Ihren Schwerpunkt bilden Tierfilme, ökologische Dokumentationen und Reiseberichte. 1995 schloss Marion ihre praktische Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk ab, wo sie seitdem kontinuierlich als freie Mitarbeiterin tätig ist. Zwischen 2001 und 2005 hat sie über elf dokumentarische Tierfilme in Südamerika und Osteuropa produziert.

Deutschland Kuba
2019
52 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Marion Pöllmann
Autor: Daniela Pulverer
Kamera: Rainer Bergomaz, Yung Sandy
Schnitt: Rainer Bergomaz, Birgit Sahin
Musik: Florian Moser
Sprecher: Christian Schult
Redaktion: ZDF Enterprises, Dr. Nikolas Hülbusch
Produktion: Blue Paw Artists
Webseite URL: www.blue-paw-artists.com