MT. SUSWA - IM HERZEN DES VULKANS

Im Herzen Kenias liegt eine unbekannte Welt: Der Schildvulkan Mount Suswa im Rift Valley - nur 50 km von Nairobi entfernt. Große Gruppen von Anubispavianen versammeln sich hier, um in einem Labyrinth aus unterirdischen Lavaröhren vor Feinden geschützt zu schlafen. Dieses von den Masai sogenannte "Parlament der Paviane" sowie der riesige Doppelkrater Mt. Suswas bilden einen einzigartigen Lebensraum mit enormer Biodiversität und Spezialanpassungen seiner Bewohner.

Regisseur: Oliver Goetzl

Oliver Goetzel (*1968) und Ivo Nörenberg (*1970), drehen seit 1999 Naturfilme und gründeten Gulo Film Productions. Oliver studierte Biologie, Ivo ist selbstständiger Fotograf für diverse Verlagshäuser. Sie waren beide mit „Finnland – Bären, Elche, Riesenmarder“ 2007 bei GREEN SCREEN vertreten.

Deutschland
2019
51 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Oliver Goetzl
Autor: Oliver Goetzl
Kamera: Ivo Nörenberg, Giuseppe Bucciarelli ; Zusatzkamera: Oliver Goetzl, Alain Lusignan, Lars Pfeiffer
Schnitt: Oliver Goetzl
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Sprecher: Kaspar Eichel
Redaktion: Gita Datta (NDR), Monika Schäfer (ARTE), Birgit Peters (ORF), Henrik Ekman (SVT)
Produktion: GULO FILM PRODUCTIONS für NDR Naturfilm / Doclights
Nominierungen: Beste Musik 2020,
Preis der Jugendjury 2020,
Heinz Sielmann Filmpreis 2020
Webseite URL: http://www.gulofilm.com