plan b: die Vogelretter

Hilfe für bedrohte Arten

Auf Deutschlands Feldern gibt es immer weniger Vögel. Allein bei Kiebitzen und Rebhühnern ist der Bestand in den vergangenen 40 Jahren um mehr als 90 Prozent zurückgegangen.Auch in den Städten verenden Vögel zu Tausenden. Schuld sind unter anderem moderne Glasfronten. Und immer mehr Windräder werden zur Gefahr für Greifvögel. Doch es gibt Lösungsansätze.Heinrich Belting und Johannes Melter wollen genau wissen, warum es immer weniger Wiesenvögel in Deutschland gibt.

 

Dieser Film wird im Doppelprogramm 3 gezeigt.

Spielplan

Regisseur: Torsten Mehltretter

Torsten Mehltretter ist seit 1994 für unterschiedliche Sender und Sendungen in der Fernsehbranche tätig. Seit 2002 realisiert Reportagen und Dokumentationen für unterschiedliche Formate. Darunter 37 Grad, Terra X, Spiegel TV Special, ZDF-Zoom, Arte Entdeckungen, NDR Typisch oder 3Sat Wissen.
Von 2002 bis 2012 war er Redakteur und Redaktionsleiter bei Spiegel TV und machte sich 2012 selbständig mit der Mehltretter Media GmbH, für die er das Ziel ausgab, hochwertige Informationsformate zu produzieren.

Deutschland
2020
30 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Torsten Mehltretter
Autor: Torsten Mehltretter
Kamera: Axel Thiede, Felix Greif, Steve Kfoury, Florian Feldkamp
Schnitt: Sven Voß
Musik:
Sprecher: Jessica Walther-Gabory
Redaktion: Steffen Bayer ZDF
Produktion: Torsten Mehltretter, Mehltretter Media
Webseite URL: https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-die-vogelretter-100.html