planet e.: Wenn das Klima kippt

Der Weckruf des Azteken

Der Klimawandel wird vor allem die junge Generation mit voller Wucht treffen. Der 17-jährige Klimaaktivist Xiuhtezcatl Martinez reist um die ganze Welt, prangert die Verursacher der Klimakatastrophe an und ruft zum Handeln auf. Sein Charisma hat den jungen Mann mit aztekischen Wurzeln zu einem weltweit geachteten Kämpfer gegen den Klimawandel werden lassen. Mit Liedern und Vorträgen setzt er ein Zeichen gegen unsere Fahrlässigkeit im Umgang mit der Natur.

Regisseur: Judith Schneider

Jahrgang 1986. Studium der Publizistik, Film- und Theaterwissenschaften in Mainz. Journalistisches Volontariat und seit 2012 angestellt bei der DOCUVISTA Filmproduktion. Autorin und Regisseurin zahlreicher Dokumentationen und Reportagen für das ZDF, 3sat und den SWR. Thematische Schwerpunkte: Wissenschaft, Medizin und Umwelt.

Deutschland Australien Norwegen Uganda Vereinigte Staaten von Amerika
2017
29 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Judith Schneider
Autor: Thomas Hies; Judith Schneider
Kamera: Robert Dinges, Lars Schwellnus, Dennis Wienecke, Jon Matthews
Schnitt: Sergios Roth
Musik: Sergios Roth
Sprecher: Oliver Preusche
Redaktion: Martin Ordolff
Produktion: Gilbert Schwab, Docuvista Filmproduktion