Polartag

Aufführungen

Datum: 12.09.2020

Ort: Nicolaikirche Eck

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Skandinaviens Wildnis im Sommer

Der Film entführt uns in die wunderbare Welt des Polartages im Norden Skandinaviens. Nördlich des Polarkreises geht im Sommer die Sonne kaum mehr unter. Es gibt Nahrung im Überfluss, doch Tiere und Pflanzen stehen vor großen Herausforderungen.

Der Sommer ist kurz und es bleibt nur wenig Zeit eine neue Generation durch zu bringen. Rund um die Uhr geht es ums Wachsen, Fressen, Füttern, Jagen.

Doch Schlafmangel, Mücken und die ständige Bedrohung durch Raubtiere verbreiten Hektik und Stress.

Regisseur: Steffen Sailer

1993 - 2007 halb-professioneller Natur- und Tierfotograf
2008 - 2009 hauptberuflicher Natur- und Tierfotograf
Seit 2010 Filmemacher und Kameramann

Regisseur: Alexandra Sailer

Deutschland
2019
44 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Steffen Sailer, Alexandra Sailer
Autor: Alexandra Sailer, Annette Scheurich
Kamera: Steffen Sailer, Alexandra Sailer, Klaus Scheurich, Atte Henriksson
Schnitt: Armin Riegel
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller, Sebastian Haßler, Matija Strnisa, Nico Nohn
Sprecher: Constantin von Westphalen
Redaktion: Klaus Kunde-Neimöth (WDR)
Produktion: Annette Scheurich (Marco Polo Film AG)
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2020