Rendezvous mit Riesenkraken

Die Geschichte von Ellie

Pazifische Riesenkraken sind die größten Oktopusse der Welt. Florian Graner zeigt das geheimnisvolle Leben dieser Weichtiere. Dabei baut er ein enges Verhältnis mit den Tintenfischen auf. Parallel dazu verfolgt er die Entwicklung des jungen Weibchens in einem Aquarium. Riesenkraken sind bizarre Wesen mit rasantem Lebenslauf: Innerhalb von nur vier Jahren werden sie bis zu zehn Meter groß; die „Aliens“ haben „Köpfchen“, sind neugierig und suchen den Kontakt mit einer anderen Spezies.

Spielplan

Regisseur: Florian Graner

Florian Graner (1969) studierte Biologie in Zürich und Meeresbiologie in Liverpool. 1995 kam es im Rahmen seiner Arbeit für die Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere zur ersten Zusammenarbeit mit dem NDR. Seitdem hat er unzählige Filme als Unterwasser-Kameramann gedreht.

Deutschland
2020
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Florian Graner
Autor: Florian Graner
Kamera: Florian Graner, Antonia Aust, Bob Friel, Paul Hillman, Steve Lloyd, Simon Riedel
Schnitt: Karen Kretzschmar
Musik: Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb
Sprecher: Anne Moll
Redaktion: Ralf Quibeldey (NDR), Monika Schäfer (Arte), Gernot Lercher (ORF)
Produktion: Doclights/NDR Naturfilm im Auftrag von NDR, Arte und ORF
Webseite URL: www.doclights.de