Robert Marc Lehmann - Dem Fuchshai auf der Spur

Vor der philippinischen Insel Malapascua findet man eines der seltensten Tiere der Welt: den Fuchshai. Doch er ist bedroht – unter anderem durch die Verschmutzung des Meeres mit Plastikmüll. Der Deutsche Julian Engel hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Lebensraum des Fuchshais zu erhalten. Aber damit er der Welt dieses seltene Tier zeigen kann, braucht er Aufnahmen davon. Genau die richtige Mission für Robert Marc Lehmann. Um den Fuchshai vor die Linse zu bekommen, muss er alle Register ziehen.

Spielplan

Regisseur: Paula Kormos

Regisseur: Robert Marc Lehmann

• geboren am 7.2.1983 in Jena
• Studium der Meeresbiologie, Zoologie & Rechtsmedizin in Kiel
• Ausbildung zum Forschungstaucher & Einsatzleiter für Forschungstaucher
• Abteilungsleiter des größten Aquariums Europas (Ozeaneum) 2008-2009
• Fotograf & Kameramann, Abenteurer & Umweltschützer
• bereiste mehr als 100 Länder auf allen Kontinenten & betauchte alle Klimazonen
• weltweite Undercover-Einsätze zur Rettung von Tieren & Dokumentation von Umwelt-Kriminalität

Deutschland Philippinen
2020
43 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Paula Kormos, Robert Marc Lehmann
Autor: Paula Kormos, Robert Marc Lehmann
Kamera: Sebastian Unger, Robert Marc Lehmann, Benedikt Hugendubel, Manuel Müller
Schnitt: Markus Kauert
Musik:
Sprecher: Philipp Schepmann
Redaktion: Jan Biekehör, Holger Hufen (VOX)
Produktion: Ralph Becker, Reinhold Geneikis, Thomas Luzar (spin TV)
Webseite URL: www.vox.de