Seepferdchen

Aufführungen

Dass Seepferdchen zu den Fischen gehören, sieht man ihnen mit ihrem Pferdekopf und dem Greifschwanz nicht an. Als Lauerjäger warten sie im Seegras auf Beute, die sie blitzschnell einsaugen. Männchen und Weibchen leben nahe beieinander. Jeden Morgen führt das Seepferdchen-Paar ein kleines Tänzchen auf. Dicht unter der Wasseroberfläche übergibt das Weibchen seine Eier in eine Bauchtasche des Männchens. In tollen Zeitlupenaufnahmen sehen wir, wie das Männchen winzige Babys zur Welt bringt.

Regisseur: Jens Hamann

Geboren 1960 in Fulda, aufgewachsen in Kassel. Zeigte schon mit 10 Jahren starkes
Interesse für Fotografie und studierte nach Abitur und Bundeswehrzeit als Pressefotograf von 1980 bis 1985 Fotoingenieurwesen in Köln.
Seit 1987 ist Jens Hamann als freier Filmemacher vor allem für das Fernsehen tätig.
Als Produzent, Autor, Regisseur und Kameramann realisierte er längere Personenportraits, Landschafts- und Kulturdokumentationen für ARD und WDR und zahlreiche Naturfilmbeiträge für das Kinderfernsehprogramm „Sendung mit der Maus“ und „Sendung mit dem Elefanten“.

Deutschland
2019
7 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Jens Hamann
Autor: Jens Hamann
Kamera: Jens Hamann
Schnitt: Jens Hamann
Musik: Mark Pütz
Sprecher: Ralph Caspers
Redaktion: Manuela Kalupke
Produktion: Jens Hamann TV Filmproduktion
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2020