Silent Forests

SILENT FORESTS is an intimate portrait of conservationists who are struggling to stop forest elephant poaching and ivory trafficking in Africa's Congo Basin.

 

We explore this story through Cameroon's first female eco-guard, a grassroots wildlife law enforcement group, a Congolese biologist studying elephant behavior, a reformed elephant poacher, and a Czech activist who leads a sniffer dog team.

Spielplan

Regisseur: James Bateman

James Bateman ist ein in Großbritannien ansässiger Dokumentarfilmer. In den letzten Jahren war er an der National Film & Television School eingeschrieben, wo er sich auf wissenschaftliche und naturhistorische Filme spezialisierte und seine Fähigkeiten als Regisseur und Kameramann weiterentwickeln wollte. Für seinen neuesten Film "The Silent Forests" reiste James auf die Pazifikinsel Guam, wo er die laufende Arbeit von Biologen dokumentierte, die an vorderster Front der Ökologie invasiver Arten arbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika Kamerun Kongo
2019
109 Min.
Englisch
UT: Englisch
Regisseur: James Bateman
Autor:
Kamera: Zebediah Smith
Schnitt: Justin Joseph Hall, Zebediah Smith, Alexis Johnson
Musik: Shane Chapman
Produktion: Mariah Wilson
Webseite URL: www.silentforests.com