The White Reindeer

Kann die Liebe eines alten Mannes Traditionen am Leben erhalten...?

Stellen Sie sich eine der entlegensten Wildnisse der Welt vor und ein kleines Mädchen mit seinem Opa im endlosen Wald. Es sind Mascha und Wladimir, die im Herzen Sibiriens leben. Sie sind Evenki, die früher als Nomadenvolk durch den Taigawald zogen. Wladimir versucht das Unmögliche: dafür zu sorgen, dass ihre Nomadenkultur weiterlebt. Unterstützung erhält er von Zoltan Török, einem Tierfilmer, der nach 11 Jahren zu ihm zurückkehrt. Nur um herauszufinden, dass sie Hilfe brauchen.

Regisseur: Zoltán Török

Der ungarische Dokumentarfilmer Zoltan Török arbeitet seit etwa 15 Jahren für Film und Fernsehen. Zurzeit in Schweden ansässig, arbeitet der studierte Geograf an internationalen Produktionen und in Kooperation mit verschiedenen Produktionsfirmen und Sendern weltweit. Als Regisseur, Producer und Kameramann hat er eine ganze Reihe von Natur-, Tier- und Abenteuerformaten erstellt. Er ist spezialisiert auf den Dreh an schwierigen und abgelegenen Drehorten.

Ungarn Schweden Russische Föderation
2019
58 Min.
Englisch
UT: Englisch
12
Regisseur: Zoltán Török
Autor: Zoltan Török
Kamera: Zoltan Török, Jan Henriksson, Balázs Badár
Schnitt: László Hargittai
Musik: Ambrus Tövisházi
Sprecher: Zoltán Török, Vladimi Udigir
Produktion: Azara Film
Webseite URL: wildtales.net