WILD TOKYO

Aufführungen

Datum: 09.09.2022

Ort: Nicolaikirche

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Tokio mag das größte, geschäftigste und am dichtesten besiedelte Ballungsgebiet der Erde sein, aber die 14 Millionen Einwohner teilen ihr Zuhause mit einer erstaunlichen Vielfalt an Wildtieren. Dieser außergewöhnliche Film, besucht eine Vielzahl von Lebensräumen, um zu erkunden, wo die Tierwelt gedeiht, und begleitet Wissenschaftler, die das Zusammenleben von Mensch und Tier untersuchen.

Regie: Steve Gooder

Steve Gooder ist ein unabhängiger Filmemacher mit Sitz in Bristol, Großbritannien, der mehr als 30 Dokumentarfilme über Wissenschaft und Tierwelt geschrieben und gedreht hat - meist von Moderatoren geleitete Untersuchungen, Geschichten von menschlichem Interesse, gemischte Dramen und erstklassige Naturgeschichte. Ein Großteil seiner Arbeit bringt eine unverwechselbare menschliche Perspektive in die natürliche Welt. Seine Filme wurden mit Dutzenden von Preisen und Nominierungen ausgezeichnet, darunter ein Emmy, ein Wildscreen Special Jury Award und eine BAFTA-Nominierung. Zurzeit arbeitet Steve in den BBC Studios an einer anspruchsvollen Wildlife-Serie mit visuellen Effekten.

Regie: Harutaka Yano

Japan Großbritannien
2020
58 Min.
Englisch
UT: Englisch
12
Regie: Steve Gooder, Harutaka Yano
Buch: N/A
Kamera: Robin Cox, Moritz Katz, Hiroyuki Kozako, Naoki Mitsuhama, Genki Yamada
Schnitt: Dominic Lester
Musik: N/A
Sprecher/in: Toby Jones
Redaktion: N/A
Produktion: OSF, NHK
Webseite URL: N/A