Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden

Je weiter nördlich man schaut, desto fremder die Namen, geheimnisvoller die Küsten und süßer das Wasser. Nirgends sonst münden so viele gewaltige Ströme und Flüsse in die Ostsee. 58 in Schweden und 35 in Finnland! Ungezähmt rauschen sie durch wildes, atemberaubendes Land Richtung Meer. Uralte Kiefernwälder, die nördlichsten Laubwälder Europas, unendliche Moor. Hier ist das Reich von Skandinaviens Big Five: Elch, Bär und Wolf, Vielfraß und Rentier.

Spielplan

Regisseur: Christoph Hauschild

Christoph Hauschild war Mitarbeiter beim WWF Mölln und begann dann ein Studium zum Dipl. Ing. für Landschaftnutzung und Naturschutz. Während des Studiums arbeitete er als Kamera-Assistent und Location-Scout für wildlife.tv in Indien, Uganda, Kenia, Griechenland, Polen, Deutschland. Er produzierte für die Nebensiek Filmproduktion Filme. Seit 2007 besitzt er eine eigene Produktionsfirma namens „Corax Film“.

2016/2017
44 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Christoph Hauschild
Autor: Christoph und Almut Hauschild
Kamera: Christoph Hauschild
Schnitt: Klaus Müller
Musik: Steffen Kaltschmid
Sprecher: Sascha Rotermund
Redaktion: Monika Schäfer, NDR / ARTE; Ralf Quibeldey, NDR; Jörg Neumann, rbb; Ralf Fronz, MDR; Susanne Lummer, Terra Mater
Produktion: Tom Synnatzschke, Doclights GmbH / NDR Naturfilm
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2017