Wildes Elsass

Das Elsass ist eine ganz besondere Region im Herzen Europas, in der es noch wahre Naturschätze gibt. Zwischen Rhein und Vogesen treffen Wärme und Farbenpracht des Mittelmeers auf ein eisiges Gebirge. Der Storch, Symboltier der Region, führt uns zu diesen Naturoasen mit ihren typischen Tierfamilien: der Zwergmaus in den Ill-Wiesen, der Smaragdeidechse in den heißen Trockenrasen und Weinbergen bei Rouffach, den Gämsen auf den Felsen und Almen der Hochvogesen am Hohneck und schließlich der eigenen

Spielplan

Regisseur: Tobias Mennle

Tobias Mennle, Geboren 1971, Studium der Biologie, seit 2000 Diplombiologe
Mennle produzierte seit 1985 experimentelle Kurzspielfilme in S-8 und VHS. 1993 begann er, gefördert durch den Filmemacher Dietmar Keil, begleitend zu seinem Studium Naturfilm auf 16mm zu drehen. Seit 1999 ist er hauptberuflich als Naturfilmer tätig.

- Die Kinderstube der Kegelrobben (1998 SWR)
- Mittelmeer am Oberrhein – Naturparadies zwischen Kaiserstuhl von Vogesen (2001 SWR)
- Island life (2003 SWR)
- Die Murmeltiere von Kasachstan (2005 NDR, WAGA 2006: Main Award „Photography Matsalu 2006: Premia Prize „Best photography“)

2017
52 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Tobias Mennle
Autor: Tobias Mennle
Kamera: Tobias Mennle
Schnitt: Tobias Mennle
Musik: Mark Joggerst
Sprecher: Patrick Blank
Redaktion: Claudia Schwab, SWR; Christine Peters, BR
Produktion: Tobias Mennle Filmproduktion
Webseite URL: www.tmfilmpro.com/