Wildes Uganda

Aufführungen

Datum: 12.09.2019

Ort: Stadthalle Eckernförde

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Datum: 15.09.2019

Ort: Turnhalle der Willers-Jessen-Schule

Uhrzeit: 14:00 Uhr

In Uganda vereint sich der ganze Zauber des östlichen Afrikas. Es gibt Savannen, Papyrus-Sümpfe, Buschland und Regenwälder. An Ugandas Westgrenze ragen die über 5000 Meter hohen schneebedeckten Berge des Ruwenzori Gebirges in den Himmel und auch der zweitgrößte Süßwassersee der Erde, der Lake Victoria liegt fast zur Hälfte in Uganda. Im Nordwesten des Sees beginnt zudem der Oberlauf des Nil, des weltlängsten Flusses.

Regisseur: Harald Pokieser

1977 – 1985 Studium der Publizistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien

1980 – 1981 Fullbright Stipendiat an der William Allan White School of Journalism, University of Kansas, Lawrence

1985 Dissertation und Promotion an der Universität Wien

Seit dem viele Naturdokumentationen u.a. für ORF und ZDF

Österreich
2018
50 Min.
Deutsch
Regisseur: Harald Pokieser
Autor: HARALD POKIESER
Kamera: WARREN SAMUELS, CHRISTIAN STOLZ
Schnitt: JÖRG ACHATZ
Musik: ANDY BAUM
Sprecher: DÖRTE LYSSEWSKI
Produktion: Co-Producers ASHLEY HOPPIN, NATIONAL GEOGRAPHIC BRITTA KIESEWETTER, DOCLIGHTS / NDR NATURFILM