Wildnis Europa - Der Moschusochse

Aufführungen

Datum: 11.09.2022

Ort: Ratssaal der Stadt Eckernförde

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Der Moschusochse gilt als Überlebender der letzten Eiszeit und lebt erst seit knapp 100 Jahren wieder auf dem europäischen Kontinent. Die imposanten Tiere sind an arktisches Klima angepasst. Eine dichte Unterwolle hält sie auch bei Temperaturen unter -50° Celsius warm. Doch Störungen können im Winter zu Energieverlust und somit zur Lebensgefahr werden. Nur wenn den Tieren ein ruhiger Lebensraum in der Abgeschiedenheit der nordischen Berge erhalten bleibt, können sie in Europa überleben.

Regie: Marlene Wynants

Deutschland
2021
52 Min.
Deutsch
6
Regie: Marlene Wynants
Buch: Marlene Wynants
Kamera: Jan Zabeil
Schnitt: Marion Pohlschmidt
Musik:
Sprecher/in: Nina Petri
Redaktion: Marita Hübinger
Produktion: Reinhardt Beetz (Gebrüder Beetz Filmproduktion)