Wunder der Karibik

Die Welt der Blumentiere

Karibische Korallenküsten und -inseln, die aus lebenden und Überresten von toten Kreaturen entstanden sind, beherbergen eine Fülle von Korallen. Jedes Jahr ereignet sich ein erstaunliches Schauspiel: alle Korallen laichen gleichzeitig, und die „Blumentiere“ besiedeln die Riffe. Die karibischen Nebelwälder des Landesinneren mit seinen legendären Quetzals sind genauso märchenhaft, aber die durch Abholzung entstandenen Sedimente sind die größte Bedrohung für die Korallen.

Regisseur: Bernhard Rübe

Jahrgang 1970, hat im Jahr 2001 ruebefilm gegründet. Davor gab es ein Studium der Biologie und diverse Filmpraktika, unter anderem beim bekannten Unterwasserfilmer Walter Sigl, welche ihm die grundlegenden Techniken des freiberuflichen Produzententums näherbrachten: "Man muss alles können müssen ". Wir arbeiten noch daran.
An erster Stelle stehen dabei der Umgang mit guten Kameras, reizvollen Erzählelementen und das Abtauchen in die Gewässer und spannenden Ecken dieser Welt.

Deutschland
2016/17
52 Min.
Englisch
12
Regisseur: Bernhard Rübe
Autor: Bernhard Rübe
Kamera: Bernhard Rübe, Dietrich von Richthofen
Schnitt: Miriam Zimmermann, Sebastian Böhm
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller, Sebastian Haßler
Sprecher: Andrew Solomon
Redaktion: Andrew Solomon
Produktion: Ruebe Film München