Goldwespe

Christian Bock

Land:

Christian Bock (l)

Christian Bock, geboren 1965 in Eckernförde, ist seit über 25 Jahren TV-Reporter und Dokumentarfilmer. Er gründete Anfang der 1990er Jahre das „Fernsehen der Süddeutschen Zeitung“ und ist seit 1998 selbstständig. Seine Filme aus einer Vielzahl von Ländern wurden in allen großen deutschen TV-Sendern gezeigt. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Themen aus dem Bereich Wirtschaft und Soziales. Christian Bock lebt mit seiner Lebensgefährtin in München und hat zwei Kinder.