Goldwespe

Jens Hamann

Land: Deutschland

Geboren 1960 in Fulda, aufgewachsen in Kassel. Zeigte schon mit 10 Jahren starkes
Interesse für Fotografie und studierte nach Abitur und Bundeswehrzeit als Pressefotograf von 1980 bis 1985 Fotoingenieurwesen in Köln.
Seit 1987 ist Jens Hamann als freier Filmemacher vor allem für das Fernsehen tätig.
Als Produzent, Autor, Regisseur und Kameramann realisierte er längere Personenportraits, Landschafts- und Kulturdokumentationen für ARD und WDR und zahlreiche Naturfilmbeiträge für das Kinderfernsehprogramm „Sendung mit der Maus“ und „Sendung mit dem Elefanten“.

Filme
Enten-Lobhudelei
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2018
Seepferdchen
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2020
Löcher in der Nuss
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2020
Warum fällen Biber Bäume?
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2019
Wohin ziehen Kraniche?
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2019
Sind Faultiere wirklich faul?
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2017
Das Geheimnis vom Ohrenkneifer
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2016
Deutschlands wilde Papageien
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2017
Die Sendung mit der Maus: Wie entstehen Ebbe und Flut
Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2013
WOHER HABEN PFLANZEN SO VIEL KRAFT
DAS GEHEIMNIS DER MARIENKÄFER-FLÜGEL
TIERISCHE FREUNDSCHAFT - ANEMONENFISCH