Goldwespe

Dennis Wells

Land: Deutschland

Dennis Wells

Dennis Wells arbeitete zunächst als Radio-Journalist und studierte Soziologie und Medienwissenschaften in Düsseldorf. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf bevor er nach Vancouver zog, um in Soziologie zu promovieren und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Projekt mit First Nations zu arbeiten, einer Gruppierung indigener Völker in Kanada. 2008 kam er zu taglicht media und hat seitdem wissenschaftliche und geschichtliche Dokumentationen für WDR, ZDF, arte, Smithsonian Channel und PBS entwickelt, produziert und als Regisseur geführt. Er lebt zur Zeit in Köln. Dennis Wells arbeitete zunächst als Radio-Journalist und studierte Soziologie und Medienwissenschaften in Düsseldorf. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf bevor er nach Vancouver zog, um in Soziologie zu promovieren und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Projekt mit First Nations zu arbeiten, einer Gruppierung indigener Völker in Kanada. 2008 kam er zu taglicht media und hat seitdem wissenschaftliche und geschichtliche Dokumentationen für WDR, ZDF, arte, Smithsonian Channel und PBS entwickelt, produziert und als Regisseur geführt. Er lebt zur Zeit in Köln.

Filme
Killer in the Caves
BIENEN Eine Welt im Wandel
Bester Ökologie- und Wissenschaftsfilm 2015