Goldwespe

Wettbewerb

Der Kern des Festivals ist der internationale Film Wettbewerb für die GREEN SCREEN Naturfilmpreise. Branchenexperten aus Film, Naturschutz und Wissenschaft bewerten in verschiedenen Jurys alle für den Wettbewerb eingereichten Filme. Die Gewinner können sich über großzügige dotierte Preise freuen und erlangen Aufmerksamkeit in der Naturfilmbranche und darüber hinaus.

226 Filme aus 57 Ländern bewerben sich um die Green Screen Filmpreise 2021. Die nominierten Filme werden Ende Mai bekanntgegeben. Die Verleihung der Green Screen-Filmpreise findet am 11. September 2021 in der Stadthalle Eckernförde statt und wird auch online zu sehen sein.

Weitere Infos zu Filmwettbewerb und Filmeinreichung finden Sie hier.

Preisträger & Nominierungen vergangener Festivals finden Sie im Rückblick.

Preisträger & Nominierungen

GREEN SCREEN Naturfilmpreis
Stifter: Stadt Eckernförde
Dotierung: 10.000


Tagebuch einer Biene
WILD HORSES - A Tale From The Puszta (Ungarns wilde Pferde)

Laudatio

Laudatio


Alle nomierten Langfilme

sh:z Publikumspreis
Stifter: Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag
Dotierung: 2.500,- Euro


Die Moldau


Die Moldau
Natur am Königssee
Die Reise der Pelikane

Newcomer
Stifter: Stiftung Natur im Norden
Dotierung: 2.500,- Euro


Wilde Heimkehrer

Laudatio


The Caretakers
Between the Trees
Wilde Heimkehrer

Sonderpreis der Jury
Stifter: .
Dotierung: .


Im Reich der Auen - Die Oker

Laudatio