Neuseeland

Professional

Das GREEN SCREEN Festival ist ein wichtiger Treffpunkt der Naturfilmbranche in Deutschland. Neben den Screenings der für die GREEN SCREEN Filmpreise nominierten Produktionen und einer Auswahl weiterer sehenswerter Filme, gibt es Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen sowie ein attraktives Rahmenprogramm für Fachbesucher zum Netzwerken und gemeinsamen Feiern. Räume für Meetings und Abnahmen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Die Einreichphase für das Festival 2021 ist beendet. 226 Filme aus 57 Ländern bewerben sich um die Green Screen Filmpreise 2021.

Das Fachbesucher Programm konzentriert sich auf den Zeitraum 8.-12. September. Die Seminare werden sowohl in Präsenz als auch digital stattfinden. Die Akkreditierung ist ab dem 1.7. möglich.

Green Screen: Umwelt und Ernährung im Fokus

Dirk Steffens eröffnet 15. Internationales Naturfilmfestival

GREEN SCREEN beim Ozean Festival Berlin 2021

Trotz erschwerter Bedingungen hat letztes Wochenende das erste Ocean Festival auf dem Potsdamer Platz stattgefunden. Zwei Tage lang haben interessierte Zuschauer*innen auf zwei großen Leinwänden...

Hundert Dokumentationen für naturbegeisterte Filmfreunde

15. Internationales Naturfilmfestival Green Screen startet Kartenverkauf