Chamäleon

An die Weltverbesserer von morgen

"Nur was man kennt, das wird man schützen" – diesem Leitmotiv folgt die GREEN SCREEN-Jugendförderung. Denn der Erhalt der Arten in einer intakten Umwelt kann nur gelingen, wenn wir gemeinsam mit jungen Menschen nicht nur die Schönheit unserer Natur, sondern auch die Gefahr ihrer wachsenden Zerstörung erkennen.

Der GREEN SCREEN e.V. bietet für dich viele Arten an, bei Europas publikumsstärkstem Naturfilmfestival dabei zu sein. Ob nun Jugendnaturfilmcamps, Jugendfilmpreise, Jugendjury oder Schulkinowoche – Hier erfährst du mehr.

Bei Interesse an einzelnen Angeboten wende dich gerne an unser Festivalbüro unter info@greenscreen-festival.de


Schulprogramm

Seit Beginn sind die Schulvorführungen fester Bestandteil des GREEN SCREEN Programms und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Es erwarten deine Klasse einzigartige und interessante Naturfilme in toller Festivalatmosphäre. Und mit etwas Glück werden sogar die Filmemacher anwesend sein, um mit deiner Klasse ins Gespräch zu kommen.

Mehr

Jugendfilmpreis

Wer wird der neue Naturfilmstar?

Du bist Nachwuchsfilmer und bis 18 Jahre alt? Dann bist Du dazu aufgerufen den eigen produzierten Naturfilm für den GREEN SCREEN Jugendfilmpreis einzureichen. Eine professionelle Fachjury nominiert aus allen Einreichungen die besten Filme. Diese werden auf dem Internationalen Naturfilmfestival im September gezeigt und ausgezeichnet. In zwei Kategorien gilt es insgesamt 1.000€ Preisgeld zu gewinnen und sich in der professionellen Naturfilmbranche einen Namen zu machen.

Mehr

Filmcamp

Einen spannenden Natur- oder Tierfilm selbst drehen in den GREEN SCREEN Jugendnaturfilmcamps im Sommer im Wildpark Eekholt (12-18 Jahre) und Multimar Wattforum (14-20 Jahre).

Du erlernst hier gemeinsam mit anderen Jugendlichen in aufregender Umgebung unter der Anleitung von professionellen Filmemachern den Umgang mit Kamera, Schnittprogrammen und Tonaufnahmen. Die Filme können im Anschluss beim Jugendfilmpreis eingereicht werden und gewinnen mit etwas Glück einen der begehrten Preise.

Mehr

Schulkinowoche

Seit 2014 tourt GREEN SCREEN mit ausgewählten Filmen seines aktuellen Schulprogramms auch durch 6 Städte Schleswig-Holsteins und erreicht auch ausserhalb des Festivals mehrere tausend Schulkinder aller Klassenstufen.

Jedes Jahr im März heißt es für Schülerinnen und Schülern "Sind im Kino" wenn in den ortsansässigen Kinos der Städte Flensburg, Heide, Husum, Kiel, Lübeck und Rendsburg sechs herausragende Naturfilme mit besonderem pädagogischen Wert gezeigt werden. Lehrer aller Schularten können ihre Klassen anmelden und Karten reservieren.

Mehr

Volunteer

Rund um das Festival gibt es viel zu tun.

In unseren ehrenamtlichen Gruppen TicketCenter, Kinokasse, Moderation, Filmvorführer, Service Gala, Runner & Infostand ist Verstärkung immer willkommen. Es gibt auch die Möglichkeit erstmal im Jugendteam GREEN Team einzusteigen. Hier lernst du das Festival kennen, hilfst auf Messen aus, tauschst dich mit Gleichaltrigen aus und guckst in Ruhe, welche Gruppe zu dir passt.


Praktikum

Ein Praktikum muss nicht immer langweilig sein!

Der GREEN SCREEN Festival e.V. bietet dir verschiedenste interessante Bereiche zum Kennenlernen an, dazu gehört der Bereich Technik, Eventmanagement, Grafik aber auch Betriebswirtschaftslehre.

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Du möchtest dich nach deinem Abschluss erstmal ein Jahr orientieren?

Dann bietet dir der GREEN SCREEN Festival e.V. gemeinsam mit dem Ostsee Information Centrum (OIC) eine abwechslungsreiche Stelle des Freiwilligen ökologischen Jahres an.

Weitere Informationen unter: https://oeko-jahr.de/

Jugendjury

Du hast Interesse an Naturfilmen und womöglich schon die ersten eigenen Filmerfahrungen gesammelt? Dann bist du gut gewappnet ein Mitglied in der Jugendjury zu werden. Gemeinsam mit 2-4 weiteren Jugendlichen bekommst du die Möglichkeit die Filme der Profis zu beurteilen, den Preis der Jugendjury auszuloben und auf der festlichen Preisverleihung die Trophäe persönlich zu überreichen.

 

 


Jugendmitgliedschaft im GREEN SCREEN Förderverein

Du möchtest auch Mitglied im Förderverein GREEN SCREEN e.V. werden? Auf der Mitgliederversammlung am 10.04.2013 wurde eine zusätzliche Mitgliedschaft ins Leben gerufen, die es Jugendlichen bis 25 Jahre ermöglicht für nur 12,- Euro im Jahr dem GREEN SCREEN Förderverein e.V. beizutreten. Alle Mitglieder erhalten ein Exklusivbestellrecht für Kinokarten und werden bei der Reservierung von Kino- und Festivalkarten bis zum Beginn der regulären Vorbestellungen bevorzugt berücksichtigt.

Hier findest du die dazugehörige Beitrittserklärung.

Europas populärstes Naturfilmfestival startet ins 16. Jahr

Mit Frankreich erstmalig Länderschwerpunkt bei Green Screen

Michael Packschies neuer Green Screen-Vorsitzender

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Green Screen Festival e.V. am Dienstag, den 26.04.2022 wurde Michael Packschies ohne Gegenkandidaten einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt. ...

Das Plakatmotiv 2022 steht fest!

Nun ist es offiziell: Das Festivalmotiv 2022 steht fest!

Green Screen startet Winterfilmreihe

Sechs Werke in sechs Wochen: Morgen läuft der erste Beitrag im Kommunalen Kino