Lantern Fishing on the Lijang River

Der Kormoran ist für viele Fischer ein Konkurrent. Nicht so am Lijiang Fluß. Seit über 400 Jahren domestizieren Fischer dort Kormorane und setzen sie zur Jagd auf Fische ein. Ein Band um den Hals verhindert, dass die Vögel ihren Fang herunterschlucken können. Die Beute wird nach dem Fang auf dem Boot wieder ausgespuckt. Nachts werden die Fische mithilfe von Laternenlicht angelockt und von den Kormoranen gefangen oder in Netze getrieben.

Regisseur: Wu Xianglie

Wu Xianglie, Male, Zhuang Naionality, born in April 1963 Senior Journalist of Guangxi TV Station, Producer and Director of Program ‘Eye-Opener’, Guangxi TV Station. Graduated from China University of Geosciences in 1984. Have 6 years of geological prospecting work experience before engaging in TV documentary production in Guangxi TV Station in 1991, being good at writing, editing, and photography. Over 30 pieces of product have won prize of or above provincial level, including 19 National Government prizes. (2007)

2006
51 Min.
Englisch
Regisseur: Wu Xianglie
Autor:
Kamera:
Schnitt:
Musik: