Predator´s Paradise

In Finnland wurde Bären, Wölfe, Vielfraße und Luchse lange verfolgt. Nun kehren sie zurück. Trotz des vorherrschenden Misstrauens von Jägern und Bewohnern gibt es auch Menschen, die sich über die Wiederkehr freuen. Obwohl er aus einer Rentierzüchter-Familie stammt, hielt Kameramann Kari Kemppainen die Bedrohung für übertrieben und beschloss, die scheuen Raubtiere nur mit seiner Linse zu jagen. Ein spannender Blick auf Bärenkämpfe, das Familienleben der Vielfraße und die Rückkehr der Wölfe aus Russland sind der Lohn.

Regisseur: Nick Upton

Nick Uptons Fernsehkarriere begann 1987, als er für Richard Attenboroughs BBC-Serie “Spiele des Lebens” recherchierte. Seit 2001 produziert er freischaffend für verschiedene Sender in Europa, Asien und den USA, meist Filme über die Interaktion von Mensch und Tier.

2006
52 Min.
Regisseur: Nick Upton
Autor:
Kamera: Kari Kemppainen
Schnitt: Jari Innanen
Musik: Ville Hyvönen, Kalle Torniainen, Eva Alkula
Sprecher: Frank Boyle (engl.)