Wildschweine im Teutoburger Wald

Tierfilmer Günther Goldmann begleitet eine Wildschweinrotte über ein Jahr, zeigt seltene Verhaltensweisen von den kleinen „Frischlingen“ bis zu den großen, kämpferischen Keilern in der herbstlichen „Rauschzeit“. Daneben zeichnet er ein liebevolles Portrait einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands – dem Teutoburger Wald.

Regisseur: Günter Goldmann

Günter Goldmann (*1949) war nach Abschluss der Schul- und Technikerausbildung bis 1985 Diplom Ingenieur beim Katasteramt Hannover. Ab 1983 begann er mit Filmaufnahmen für Tier- und Naturdokumentationen für Auftragsproduktionen deutscher Fernsehanstalten.

2007
44 Min.
Deutsch
Regisseur: Günter Goldmann
Autor:
Kamera: Günther Goldmann
Schnitt: Mario Schöppler
Musik: Klaus Hillebrecht
Sprecher: Gerhard Garbers
Redaktion: Wolf Lengwenus (NDR)