Geheimnisvolle Tigerhaie – Spurensuche im Ozean

Pfeilschnell, unberechenbar und scheinbar unersättlich, versetzt der elegante Hochsee-Jäger im gestreiften Outfit Badende in aller Welt in Angst und Schrecken. Der schlechte Ruf, gefährlicher als der Weiße Hai zu sein, eilt ihm voraus. Sigurd Tesche ist dem Mythos vom Monster nachgegangen. Weltweit war er unterwegs, um den verrufenen Räuber aufzuspüren. Mitgebracht hat er atemberaubende Bilder u.a. aus Südafrika, wo man versucht, Strände durch Schutznetz-Systeme gegen Haie abzuschirmen.

Regisseur: Sigurd Tesche

Sigurd Tesche (*1940 in Haan bei Düsseldorf) absolvierte nach der erfolgreichen Ausbildung an der Fachschule für Kunst in Gestaltung in Solingen, ein Volontariat bei dem renommierten Kameramann Peter Conrad. Nach Ablegung der Fotografenmeisterprüfung gründete er eine eigene Produktionsfirma und realisierte mehrere hundert TV-Produktionen.

2007
43 Min.
Deutsch
5
Regisseur: Sigurd Tesche
Autor: Michael Leja, Sigurd Tesche
Kamera: Sigurd Tesche
Schnitt: Monika Hertzfeldt, Sebastian Bergengruen
Musik: Paul Rabinger
Sprecher: Norbert Langer
Redaktion: Gabriele Conze (WDR)