Litauen – Grünes Land am Ostseestrand

Ein Land zwischen Sanddünen und urwüchsigen Wäldern, durchzogen von tiefen Flusstälern und ausgedehnten Seenlandschaften: Das ist Litauen – das grüne Herz Europas. Denn hier liegt tatsächlich der geographische Mittelpunkt Europas. Ein einzigartiger Lebensraum für Biber und Störche, Wisente und Elche. Litauen, das ist auch die Heimat von Kazimieras Mizgiris. Der leidenschaftliche Naturfotograf und Bernsteinsammler erfüllt sich einen lang gehegten Traum – ein ganzes Land durchstreift er die vier Regionen Litauens: Im Frühling wird Kazimieras Zeuge des Vogelzugs an der Ostseeküste, im Sommer trifft er auf Wildscheine in den sanften Hügellandschaften Oberlitauens, im Herbst beobachtet er Elchen im Südosten. Seine Reise endet an den spektakulären Wanderdünen der Kurischen Nehrung.

Regisseur: Uldis Cekulis

Uldis Cekulis gründete die unabhängige Produktionsfirma Vides Filmu Studija (VFS), die in den baltischen Staaten eine führende Rolle im Bereich Dokumentarfilme und Fernsehprogramme mit dem Fokus ‚Mensch und Natur‘ übernommen hat. Er hat an mehr als zwanzig Dokumentationen mitgewirkt und arbeitet mit Fernsehkanälen wie LTV, ETV, LRT, NDR, arte, YLE, SBS TV, ORT, ERT, RAI, SAT.

Regisseur: Valdis Abols

Valdis Abols studierte Film und arbeitete anschließend bei verschiedenen Fernsehprojekten als Projektmanager und Autor mit. Sein Kollege Uldis Cekulis gründete die Filmproduktion Vides Filmu, die als eine der führenden Produktionsfirmen der baltischen Länder gilt.

2008
44 Min.
Deutsch
4
Regisseur: Uldis Cekulis, Valdis Abols
Autor: Valdis Abols, Beatrix Stoepel
Kamera: Uldis Cekulis, Toms Nulle, Marcis Zeibots, Eriks Dreibants, Aigars Endzelis, Lukas Trimonis
Schnitt: Robert Ikers, Raimonds Spakovskis, Beatrix Stoepel
Musik: Valdis Muktupavels
Sprecher: Hans-Peter Bögel
Redaktion: Wolf Lengwenus (NDR), Jörn Röver (NDR Naturfilm)
Webseite URL: www.studio-hamburg.de/