Saved by the Seals?

Auf einem windumtosten Strand im indischen Ozean nimmt ein See-Elefant an einem bahnbrechenden Experiment teil. Aber nicht als Gegenstand der Untersuchung, sondern als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Durch einen Sender wird er unschätzbar wichtige Daten über die Bedingungen unter dem antarktischen Eis übermitteln. Das sich jeden Winter bildende Eis ist entscheidend für das Leben in unseren Ozeanen und die Anhaltspunkte nehmen zu, dass sich diese Gewässer schneller als erwartet erwärmen.

Regisseur: Jérôme Bouvier

Kameramann und Regisseur Jérôme Bouvier hat bisher an einigen Dokumentationen über Natur und Tiere gearbeitet. Er arbeitet mit Luc Jacquet, dem Regisseur der „Reise der Pinguine“ und „Der Fuchs und das Mädchen“ zusammen.

2008
52 Min.
Französisch
8
Regisseur: Jérôme Bouvier
Autor: Jérôme Bouvier
Kamera: Jérôme Bouvier, Jérôme Maison, Francois de Riberolles
Schnitt:
Musik: Bernard Montrichard
Sprecher: Randy Molden
Redaktion: Annie Coppens
Nominierungen: Bester Wissenschaftsfilm 2009