Smalltalk Diaries

Junge Zuschauer werden eingeladen, den Mini-Monster, die überall um uns herum leben, ganz nah zu kommen: Wir erfahren, was die Insekten denken. Auf lustige und dennoch sachliche Weise werden Filmaufnahmen, gute Zeichnungen und eine bisher unglaubliche, geheime Erfindung eingesetzt: Die unglaubliche „Übersetzungs-Lupe”. Sie wandelt die Sprache der Tiere in die der Menschen um.

Regisseur: Martin Dohrn

Martin Dohrn ist seit über 20 Jahren als Tierfilmer tätig und hat bereits mehrere Preise mit seinen Naturfilmen gewonnen. Um sich den bis daher stark vernachlässigten, jungen Zuschauern zuzuwenden, entwickelte er die Reihe „ Smalltalk Diaries“.

2008
15 Min.
Englisch
14
Regisseur: Martin Dohrn
Autor: Richard Webb, Ben Ward, Martin Dohrn
Kamera: Martin Dohrn, Jonathan Jones, Michael Sanderson
Schnitt:
Musik: Simon Sleath
Redaktion: James Taggart, Claire Berry
Preise: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2009
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm für Kids 2009
Webseite URL: www.smalltalkdiaries.blogspot.com/