Big Five Südamerika - Die Anakonda

Die grüne Anakonda: Menschen verschlingendes Monster, Mutter der Flüsse, urzeitliches Ungetüm. Angst, Vorurteile und Trophäenjagd haben ihr immer wieder zugesetzt. Exemplare mit einer Länge von fünf und mehr Metern sind inzwischen seltene Attraktionen. Der Biologe Dr. Lutz Dirksen macht sich in Südamerika auf die Suche nach der großen Schlange mit dem Monsterimage. Entlang wilder Flüsse, durch unerforschte Wälder führt seine Expedition. Wird er in diesem Paradies auch die Schlange finden?

Regisseur: Marion Pöllmann

Marion Pöllmann wurde am 26. August 1966 geboren und arbeitet seit August 1994 als freie Journalistin für private und öffentlich-rechtliche Radio- und TV-Sender. Ihren Schwerpunkt bilden Tierfilme, ökologische Dokumentationen und Reiseberichte. 1995 schloss Marion ihre praktische Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk ab, wo sie seitdem kontinuierlich als freie Mitarbeiterin tätig ist. Zwischen 2001 und 2005 hat sie über elf dokumentarische Tierfilme in Südamerika und Osteuropa produziert.

2012
44 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Marion Pöllmann
Autor: Marion Pöllmann
Kamera: Mike Allicock, Rainer Bergomaz, Yung Sandy
Schnitt: Rainer Bergomaz, Jana Spannfellner
Musik: Sebastian Pobot
Sprecher: Gert Heidenreich, Christian Schult
Redaktion: Bernd Strobel/BR, Christine Peters /Arte-BR
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2012