Des Grenouilles sur le toit/Frösche auf dem Dach

Schweden, Ende September. Kraniche bereiten sich auf ihre Herbstwanderung vor, die von jungen Filmemachern begleitet wird. Ihr Reisebericht führt uns durch Deutschland, Frankreich und Spanien. Wir treffen Menschen, deren Leben von der Wanderung der größten europäischen Vögel bestimmt wird. Atemberaubende Landschaften und malerische Stimmungen verführen uns, aus dem Alltag zu entfliehen. Wir erkennen, wie nachhaltig Kraniche die Menschen im Innersten bewegen können.

 

Regisseur: Maxence Lamoureux

Maxence Lamoureux
Nachdem er ein Jahr an der Universität von Caen Biologie studierte, erlangte Maxence Abschlüsse in Moderner Literatur und den darstellenden Künsten. Mit seinem Eintritt in die Tierfilm-Schule IFFCAM entdeckte er 2008 ein Arbeitsgebiet, welches den technisch-audiovisuellen Bereich mit spannender Naturforschung im Feld verbindet. Im Jahre 2010 nahm er die theoretische Forschung im Rahmen seiner Doktorarbeit in Soziologie wieder auf, in der er die Berufsgruppe der Naturfilmemacher in Frankreich unter die Lupe nimmt.

Regisseur: Arnaud Devroute

Arnaud Devroute
Nach seinem Film-Studium mit Master's Abschluss an der Universität Lille 2 war Arnaud Devroute an der Astrolab Mission beteiligt, wo er Aufgaben als Kameramannn, Redakteur, Regieassistent und Regisseur innehatte. Dann schrieb er sich an der französischen Tierfilm-Schule IFFCAM ein, wo er im Juni 2010 im Fachbereich Tierfilm-Dokumentationen erfolgreich abschloss und im September 2010 ein Universitätsdiplom in Wildtier-Fotografie und Naturberichterstattung erlangte. Seitdem produziert er Dokumentationen.

2011
50 Min.
7
Regisseur: Maxence Lamoureux, Arnaud Devroute
Autor: Rodolphe Bonneau/Arnaud Devroute / Maxence Lamoure
Kamera: Rodolphe Bonneau/Arnaud Devroute / Arnaud Devroute / /Rémi Laugier
Schnitt: Arnaud Devroute/Maxence Lamoureux
Musik: Jean-Christophe Salaün/Lisa Jamesdaughter
Redaktion: Lothoff Güt