Laikipia, the Land of Life

Es gibt einen Ort in Afrika, wo ein Berg den Himmel rifft…Dieser Platz ist Laikipia, in Zentral Kenia. Hier teilen sich gefährliche wilde Tiere das Land mit den Bauern und Viehhirten. Ein Rezept für Schwierigkeiten. Dennoch schaffen die Menschen es hier, sich mit der Wildnis zu arrangieren: eine seltene Balance zwischen den jeweiligen Bedürfnissen wurde hier etabliert.

Regisseur: Giuseppe Bucciarelli

Giuseppe ist ein Biologe mit mehr als 10 Jahren Forschungserfahrung. Drei Jahre lang lebte er auf seiner 6,7 Meter langen Jacht. Er verbrachte die Wintermonate in diesen Jahren zwischen Nordafrika, dem Pazifik und dem südlichen Venezuela, wo er die Flüsse und die Kulturen entlang des Orinoco und Rio Negro erforschte. Diese Erfahrungen inspirierten ihn, Filme zu machen. Er lebt inzwischen in Kenia als unabhängiger Filmemacher und macht Filme über Umweltschutz.

2011
37 Min.
Englisch
7
Regisseur: Giuseppe Bucciarelli
Autor: Giuseppe Bucciarelli
Kamera: Giuseppe Bucciarelli
Schnitt: Giuseppe Bucciarelli
Musik: Apple Inc., P. Bellisario, T. Bergersen, M. Bielemberg, C. Blasi, Darken, M. Emney, A. Guerra, W. K
Sprecher: Kevin Mbugua