Papilio - Das Geheimnis der grünen Zeitkapsel

Papilio ist ein winziges Geschöpf mit vielen Gesichtern. Er

ist Ei, Raupe, Puppe und Schmetterling. Kindgerecht erzählt,

lässt uns Papilio teilhaben an seinen Abenteuern. Er verändert

immer wieder sein Äußeres, bis er schließlich ein ausgewachsener

Schwalbenschwanzschmetterling ist. In stark vergrößernden

Makroaufnahmen werden wir in einen Bereich

des Nationalparks Gesäuse entführt, der sonst mit bloßem

Auge kaum wahrnehmbar ist.

Regisseur: Klaus Feichtenberger

Klaus Feichtenberger, Österreich, geboren 1953, Magister nach Studien der Germanistik und der Englischen Literatur, des Übersetzens und der Allgemeinen Linguistik in Graz und Southampton. Er arbeitete als Universitätsdozent, angestellter und freier Übersetzer, Dolmetscher, Schriftsteller, Journalist, Fotograf, Kameramann, Redakteur (ORF Natural History Unit), freiberuflicher und angestellter Produzent (letzteres bei ORF/BBC NHUs).

2010
20 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Klaus Feichtenberger
Autor: Johannes Pötscher
Kamera: Johannes Pötscher
Schnitt: Lukas Kogler
Musik: Klemens Bittmann und Christofer Frank
Sprecher: Hans-Jörg Karrenbrock
Redaktion: Lukas Kogler
Nominierungen: Preis der Jugendjury 2012