Kleiner Langschläfer hellwach - Die Haselmaus

Sie ist selten, scheu und nachtaktiv - und, ähnlich wie ihr Verwandter, der Siebenschläfer, nur ein halbes Jahr wach - die Haselmaus. Für Partnersuche, Nestbau, Aufzucht der Jungen oder das Naschen an Haselnüssen und Brombeeren bleibt nicht viel Zeit. Und dann sind da noch die vielen Feinde, die es auf den kleinen Langschläfer abgesehen haben - Wildschweine, Eulen oder das hungrige Hermelin. Der Film erzählt die Geschichte der Haselmaus zwischen Hecken und Wald am Rande eines Golfplatzes.

Regisseur: Joachim Hinz

Joachim Hinz, geboren 1953 in Eutin (SH), dreht seit 1981 Naturfilme. In dieser Zeit hat er als Regisseur, Kameramann und Produzent im In- und Ausland über 50 Filme für ARD, ZDF und das Institut für Weltkunde (WBF/Hamburg) produziert.
Hinz, in seinem Hauptberuf als Berufsschullehrer tätig, lebt mit seiner Frau im Schleswig-Holsteinischen Aukrug, etwa 30 Kilometer südwestlich von Kiel.

2014
45 Min.
Deutsch
1
Regisseur: Joachim Hinz
Autor: Beatrix Stoepel - Joachim Hinz
Kamera: Joachim Hinz
Schnitt: Katrin Dücker-Eckloff
Musik: Oliver Heuss
Sprecher: Norbert Langer
Redaktion: Gabriele Conze
Preise: sh:z Publikumspreis 2014
Nominierungen: sh:z Publikumspreis 2014
Webseite URL: www.naturfilm-hinz.de