Big Five Asien - Der Löwe

Gerade mal ein Dutzend Löwen hatte in einem kleinen Waldstück im Nordwesten Indiens überlebt, als sie in ihrem Wald unter Schutz gestellt wurden. Und der König der Tiere begann um sein Überleben zu kämpfen. Mittlerweile gibt es wieder über 400 asiatische Löwen, und sie im Nationalpark Gir Forest aufzuspüren und mit der Kamera zu verfolgen, ist ungleich schwieriger als in den Savannen Afrikas. Löwen im Gir Wald zu filmen ist ein Abenteuer, weil man nur zu Fuß ist.

Regisseur: Felix Heidinger

Freier Filmautor seit 1989 für den Bayerischen Rundfunk, die ARD und ARTE, internationale Verwertung der Filme im europäischen und außereuropäischen Ausland.
Schwerpunkte der letzten zehn Jahre sind Reihen wie Zuflucht Wildnis und Tierdokumentationen für die ARD, Zoo & Co, Welt der Tiere und Wissenschaftsdokumentationen für den Bayerischen Rundfunk und Naturreportagen für ARTE.
Sein Filme liefen bei diversen Filmfesten und neben einigen Nominierungen erhielt er mehrere Filmpreise, unter anderem für seinen Fim „Saw Mosche – die Elefanten waren mein Leben“.

2016
44 Min.
Deutsch
8
Regisseur: Felix Heidinger
Autor: Felix Heidinger
Kamera: Volker Schmidt, Kristof Schneider
Schnitt: Sebastian Pfeil
Musik: Gerhard Bickl
Sprecher: Gert Heidenreich, Ekkehardt Belle
Redaktion: BR/Bernd Strobel, BR-Arte/Christine Peters
Produktion: BR/arte/Global Screen