L'île Pyénées

Die Entdeckung eines mysteriösen Froschs im Jahr 1990 motivierte einen spanischen Ökologen zur Erforschung dieses kleinen Amphibiums.Der Film lädt uns ein, den Fußstapfen des seltenen Frosches in die chaotische Welt der Hochgebirgsbäche zu folgen.Hier sind alle Arten fremd und selten. Sie haben eine komplexe Evolutionsgeschichte und sind nun vom Aussterben bedroht.Über die Magie der naturkundlichen Entdeckung hinaus, sagt uns der Pyrenäenfrosch viel über uns selbst und die ungewisse Zukunft, die uns erwartet.

Regisseur: Marie Daniel

Regisseur: Fabien Mazzocco

2015
32 Min.
Französisch
12
Regisseur: Marie Daniel, Fabien Mazzocco
Autor: Marie Daniel / Fabien Mazzocco
Kamera: Marie Daniel / Fabien Mazzocco
Schnitt: Marie Daniel / Fabien Mazzocco
Musik: Dominique Regef / José le Piez
Sprecher: Marie Daniel
Redaktion: Christophe Coic
Produktion: C NATURE / Mauvaises Graines
Nominierungen: Beste Musik 2016,
Beste unabhängige Produktion 2016