Message in a Bottle

Der wahre Preis für Trinkwasser in Flaschen für den Konsumenten und den Planeten.

Regisseur: Jean Martin Fabre

Jean-Martin und Liam sind beide junge, begeisterte Filmemacher, die seit 2008 gemeinsam Filme machen. Ihre Erfolge beinhalten vier Preise auf regionaler Ebene und zehn auf nationaler Ebene in Neuseeland. Ihre Filmthemen reichen von gefährdeten Seelöwen in Neuseeland bis zu Bullying unter Teenagern.
Ihr jüngster Film, ‚Message in a bottle‘, handelt von einem der größten Schwindel in der modernen Gesellschaft und gewann den ‘Web Show Central Cinematography Award’ und den ‘Element Audience Favourite’ bei dem ‚The Outlook for Someday‘ Wettbewerb letztes Jahr.
Die beiden Filmemacher wollen auch in der Zukunft Filme machen.

Regisseur: Liam van Eden

Jean-Martin und Liam sind beide junge, begeisterte Filmemacher, die seit 2008 gemeinsam Filme machen. Ihre Erfolge beinhalten vier Preise auf regionaler Ebene und zehn auf nationaler Ebene in Neuseeland. Ihre Filmthemen reichen von gefährdeten Seelöwen in Neuseeland bis zu Bullying unter Teenagern.
Ihr jüngster Film, ‚Message in a bottle‘, handelt von einem der größten Schwindel in der modernen Gesellschaft und gewann den ‘Web Show Central Cinematography Award’ und den ‘Element Audience Favourite’ bei dem ‚The Outlook for Someday‘ Wettbewerb letztes Jahr.
Die beiden Filmemacher wollen auch in der Zukunft Filme machen.

2015
4 Min.
Englisch
Regisseur: Jean Martin Fabre, Liam van Eden
Autor: Liam van Eden, Jean Martin Fabre
Kamera: Liam van Eden, Jean Martin Fabre
Schnitt: Liam van Eden, Jean Martin Fabre
Musik: Dexter Britain
Redaktion: Liam van Eden, Jean Martin Fabre
Produktion: Blueprint Productions
Nominierungen: Publikumspreis Bester Kurzfilm 2016