Welt der Tiere: Schräge Vögel

Der Mann mit grauem Bart und Brille singt, piepst und quakt, bezeichnet sich selbst auch gerne als „Bartgeier“. Uwe Westphal ist nicht nur Ornithologe, sondern begnadeter Vogelstimmen-Imitator. Mit diesem Talent und seinen Anekdoten über Vögel prägt er den Begriff Naturetainment und füllt ganze Hallen bei seinen Auftritten. Mit ihm entdecken wir „Schräge Vögel“, die ihre Beute aufspießen, wie in einer Arena um ihre Geliebte kämpfen oder nur zur Dämmerung über die Heide fliegen

Regisseur: Angela Graas

Angela Graas, geboren 1971 in Oberhausen, Studium der Kommunikationswissenschaften und Ethnologie. Nach Abschluss Gasthörerstudium Dokumentarfilm an der HFF München. Seit 1998 Autorin und Regisseurin. Für die ARD und ARTE entstanden diverse preisgekrönte Dokumentar- und Naturfilme u.a „Luchswege“, „Terror im Reich der Orkas“, „Highway der Schmetterlinge“ und der Kinodokumentarfilm „Jagdzeit“.

Deutschland
2015
28 Min.
Deutsch
8
Regisseur: Angela Graas
Autor: Angela Graas
Kamera: Christoph Castor
Schnitt: Ruth Kucharz
Musik:
Redaktion: BR/Bernd Strobel
Produktion: BR