Doppelprogramm 5

Krähen: Unheimlich, ungeliebt, unterschätzt D5.1 / Mit Leib und Seele Pferdeknecht D5.2

Krähen: Unheimlich, ungeliebt, unterschätzt D5.1

Regie: Ralf Körber

Kolonien von Saatkrähen lassen sich seit einigen Jahren mitten in Städten und Dörfern nieder. Von dem Krächzen und Kot der schwarzen großen Vögel fühlen sich viele Menschen gestört. Weil Saatkrähen unter Schutz stehen, versucht man die Tiere gewaltlos zu „vergrämen“. Meist vergeblich. Denn die Vögel sind außerordentlich klug und standorttreu. Wer bereit ist sie näher kennen zu lernen, lernt sie zu schätzen als sensible und gemeinschaftsorientierte Wesen.

Mit Leib und Seele Pferdeknecht D5.2

Regie: Tim Boehme

"Hektik ist des Fuhrmanns Tod", warnt der 58-jährige Pferdemann Detlef Tischler. Er arbeitet für den Biohofe Großholz, der in der Nähe von Eckernförde Gemüse anbaut. Da die Anbauflächen über die Jahre immer größer wurden und Detlef mit nicht mehr der Jüngste ist, soll der Hof Verstärkung bekommen. Nimue Dröge, eine studierte junge Landwirtin, hat sich beworben. Doch einen eigenwilligen und auf seine Art genialen Pferdemann, wie der stolze Ur-Mecklenburger Detlef, ist ihr zuvor noch nie begegnet.

Einzelheiten zu den Filmen in der Filmliste

2016
58 Min.
Regisseur:
Autor:
Kamera:
Schnitt:
Musik: