Wilde Ostsee - Von Estland bis Finnland

Wie Sterne am Himmel, gibt es Inseln in der zentralen Ostsee. Die Ålands und das Schärenmeer bilden die Brücke zwischen Finnland und Schweden. Und es werden immer mehr. Jährlich hebt sich das Land um zirka einen Zentimeter und lässt neue Inseln aus dem Wasser steige, die Heimat der Kegel- und Ringelrobben. Die großen Inseln wie etwa Gotland sind auch die ältesten der Ostsee. Granit und Kalkstein sind hunderte Millionen Jahre alt. Das Kalkgestein ist Lebensgrundlage für Orchideengärten.

Regisseur: Christoph Hauschild

Christoph Hauschild war Mitarbeiter beim WWF Mölln und begann dann ein Studium zum Dipl. Ing. für Landschaftnutzung und Naturschutz. Während des Studiums arbeitete er als Kamera-Assistent und Location-Scout für wildlife.tv in Indien, Uganda, Kenia, Griechenland, Polen, Deutschland. Er produzierte für die Nebensiek Filmproduktion Filme. Seit 2007 besitzt er eine eigene Produktionsfirma namens „Corax Film“.

2016/2017
44 Min.
Deutsch
6
Regisseur: Christoph Hauschild
Autor: Christoph Hauschild
Kamera: Christoph Hauschild
Schnitt: Klaus Müller
Musik: Steffen Kaltschmid
Sprecher: Sascha Rotermund
Redaktion: Monika Schäfer, NDR / ARTE; Ralf Quibeldey, NDR; Jörg Neumann, rbb; Ralf Fronz, MDR; Susanne Lummer, Terra Mater
Produktion: Tom Synnatzschke, Doclights GmbH / NDR Naturfilm
Webseite URL: www.doclights.de