Preisträger 2018

White Wolves

Ghosts of the Arctic

Im äußersten Norden Kanadas liegt eine der unwirtlichsten Regionen der Erde. Nur wenige Tiere haben es geschafft, hier ganzjährig zu überleben: Ellesmere Island. Knapp 1000 Kilometer vom Nordpol entfernt und mehr als halb so groß wie Deutschland ist die Insel die Heimat von Polarwölfen. Der Film folgt dem Eureka Rudel und zeigt ihren Kampf ums Überleben und ihren enormen Einsatz, bei der Aufzucht der Welpen. Ein intimes Porträt einer Tierart, die bisher kaum gefilmt werden konnte.

Regisseur: Oliver Goetzl

Oliver Goetzel (*1968) und Ivo Nörenberg (*1970), drehen seit 1999 Naturfilme und gründeten Gulo Film Productions. Oliver studierte Biologie, Ivo ist selbstständiger Fotograf für diverse Verlagshäuser. Sie waren beide mit „Finnland – Bären, Elche, Riesenmarder“ 2007 bei GREEN SCREEN vertreten.

2018
54 Min.
Englisch
Regisseur: Oliver Goetzl
Autor: Oliver Goetzl, Ivo Nörenberg
Kamera: Ivo Nörenberg, Alain Lusignan, Joosep Matius, Oliver Goetzl
Schnitt: Oliver Goetzl
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Sprecher: Colin Solman
Redaktion: Ralf Quibeldey (NDR), Gabriele Conze (WDR), Thorge Thomsen (NDR/ARTE), Andrea Gastgeb (Terra Mater), Sue Dando (CBC), Henrik Ekman (SVT), Fred Kaufmann (WNET), Tetsunori Kikuchi (NHK), Bill Murphy (WNET)
Produktion: Tom Synnatzschke (Doclights GmbH / NDR Naturfilm), Lynne Wilson und Jill Knox-Gosse (Morag Loves Wolves)
Preise: Bester Film 2018
Nominierungen: Beste Kamera 2018
Webseite URL: www.doclights.de; www.gulofilm.de