Polarwolf

Green Screen setzt neue Maßstäbe

Außerordentlich erfolgreiches Internationales Naturfilmfestival meldet neue Rekorde und wird mit Lob aus der Branche überschüttet

Ist Green Screen nun sogar das größte Naturfilmfestival der Welt? Diese Frage stellt sich spätestens nach der orakelhaften Ansage von Festivalleiter und Moderator Dirk Steffens bei der Preisverleihung am Sonnabend in der proppevollen Stadthalle, jedenfalls keines gefunden zu haben, das größer als Eckernförde ist, und den gestern vorgestellten neuen Rekordzahlen.

Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF