Polarwolf

GREEN SCREEN Tour 2019

Die besten Naturfilme des Jahres. Jetzt buchen!

Tour Trailer 2019

Die besten Naturfilme des Jahres - ausgewählt vom terraX Moderator Dirk Steffens - sind ab Februar 2019 wieder auf großer Deutschland-Tournee.

Freuen Sie sich auf die neue Auswahl herausragender Natur- und Tierdokumentationen des bedeutendsten Naturfilmfestivals im deutschsprachigen Raum: dem Green Screen Naturfilmfestival in Eckernförde. Zusammen mit seinem Programm-Team hat Festivalleiter und terraX Moderator Dirk Steffens nach dem Festival wieder ein einzigartiges Filmprogramm aus den besten Naturfilmen des Jahres zusammengestellt, die Sie nun in speziell für die Green Screen Filmtour 2019 editierten, kürzeren Formaten erleben können.

Jetzt Tickets sichern

Die acht Highlights des GREEN SCREEN Filmtour-Programmes:

Der Blaue Planet 2: „Der Blaue Planet“ nimmt das Publikum mit auf eine beeindruckende Reise durch die Weltmeere. Mehr als drei Jahre begaben sich Drehteams auf 125 Expeditionen, besuchten 39 Länder und filmten auf jedem Kontinent und in jedem Ozean.

Magie der Fjorde: Die meisten Fjorde der Welt gibt es in Norwegen. Sie ziehen sich bis zu 200 km ins Inland – dort, wo gewaltige Gletscher in der letzten Eiszeit in Richtung Meer rutschten. Was ist das Besondere an diesem Lebensraum?

White Wolves – Ghosts of the Arctic: Knapp 1.000 Kilometer vom Nordpol entfernt ist die Insel Ellesmere Island die Heimat von Polarwölfen. Der Film zeigt ihren Kampf ums Überleben und ihren enormen Einsatz bei der Aufzucht der Welpen. Ein intimes Porträt einer Tierart, die bisher kaum gefilmt werden konnte.

Plastik in jeder Welle - Surfen in der Müllhalde Meer: Der Kite-Europameister Mario Rodwald aus Kiel hat von Südafrika bis Island bei Wettkämpfen und Show-Events schon Tausende Wellen durchpflügt – doch immer häufiger landet er dabei mit seinem Kite-Board im Müll.

Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland: Es hat sich ausgebrummt in Deutschland, die Insekten gehen dramatisch zurück, was eine Kettenreaktion auslöst: Auch viele Vögel sind dadurch bedroht, weil es immer weniger Nahrung für sie gibt.

Filmemacher Hautnah: Was geschieht, wenn sich eine Gruppe Pottwale auf einmal gegen den Kameramann im Wasser wendet? Wie nah darf man einem Alligator kommen? Ist es möglich, mit einem ausgewachsenen Gorilla zu spielen? Tierfilmer nehmen dafür große Strapazen auf sich, und nicht immer läuft dabei alles nach Plan.

Überraschungseier - Neues von Kuckuck und Co: Das Ziel der Vögel mit Kuckucksverhalten ist die Aufzucht der Jungen den Zieheltern zu überlassen. Die Methoden und Gründe sind unterschiedlich. Ein phänomenaler Trick oder ein Rätsel der Evolution?

Nacktmulle - Superhelden der Forschung: Nacktmulle fühlen kaum Schmerz, leben lange und bleiben dabei gesund. Lange als „Säbelzahnwürstchen“ verspottet, erobern die zoologischen Außenseiter seit kurzem High-Tech-Labore in der ganzen Welt. Was macht ihn so einzigartig?

 

Die Termine:

Hamburg | 06.02.2019, 18:30 | Messe und Congress GmbH

Kiel  | 08.02.2019, 16:00 | CinemaxX Kiel

Lübeck | 09.02.2019, 17:00 | Cinestar Lübeck Stadthalle

Flensburg | 10.02.2019, 11:45 | UCI Kinowelt

Bremen | 15.02.2019, 17:00 | CinemaxX Bremen

Hannover | 16.02.2019, 17:00 | CinemaxX Hannover-Raschplatz

Dresden | 17.02.2019, 13:00 | CinemaxX Dresden

Freiburg | 22.02.2019, 17:00 | CinemaxX Freiburg

Stuttgart | 23.02.2019, 17:00  |  CinemaxX Bosch Areal Stuttgart

München | 24.02.2019, 13:00 | CinemaxX Isartor

Köln | 01.03.2019, 17:00 |  Metropolis Kino

Düsseldorf | 02.03.2019, 17:00 | Cinestar Düsseldorf

Essen | 03.03.2019, 13:00 | CinemaxX Essen

Frankfurt am Main | 08.03.2019, 17:00 | Cinestar Frankfurt

Berlin | 09.03.2019, 17:00 | CinemaxX Potsdamer Platz Berlin

Neumünster | 06.04.2019, 17:00 | Holstenhallen Neumünster GmbH