Polarwolf

Green Screen: „Walk of Fame“ für Naturfilme wächst

Karin Lembke aus Bohnert finanziert gravierte Siegersteine / 14 neue Platten mit den Vorjahressiegern

Karin Lembke ist ein echter Fan des Naturfilmfestivals Green Screen. Die Filme, die vielen ehrenamtlichen Helfer, die Verwandlung der Stadt in ein Mekka von Naturfreunden, Regisseuren, Kameraleuten und Produzenten – all das schätzt die engagierte Unterstützerin so sehr, dass sie jetzt bereits zum wiederholten Mal die Anschaffung und Verlegung der Ehrensteine der Green Screen-Vorjahressieger auf der Strandpromenade fördert.

Lesen Sie den gesamten Artikel als PDF