Polarwolf

GREEN SCREEN wirbt um Mitglieder & Förderer:

Ein ganzes Festival als Geschenk

Das 5. GREEN SCREEN Naturfilmfestival in Eckernförde wird noch sehenswerter als die vorherigen, das versprechen die Festivalmacher. Und weil Vorfreude nicht nur im Advent am schönsten ist, gibt es von GREEN SCREEN jetzt ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: die Festivalkarte zum Sonderpreis. Wer sich bis zum 24. Dezember die Karten sichert, der zahlt nur 35 statt 40 Euro, für Schüler und Rentner kosten die Karten sogar nur 30 Euro. Dazu gibt es - sozusagen als besondere Geschenkverpackung - auch noch einen exklusiven Kalender "50 Jahre Expeditionen ins Tierreich". Mit der Festivalkarte kann man während des Festivals im September fünf Tage lang nahezu unbegrenzt großartige Naturfilme erleben.

Wer dem Festival, der Festivalstadt Eckernförde und sich selbst, Freunden oder Verwandten eine ganz spezielle Freude machen will, der kann auch  Mitgliedschaften im Förderverein erwerben und verschenken. GREEN SCREEN braucht dringend weitere Förderer, um die international anerkannte hohe Qualität des Festivals weiter aufrecht zu erhalten. Ein ganzes Festival als Geschenk - die Karten und die Aufnahmeanträge sind in Eckernförde erhältlich bei Hillers Mode, Frisuren, Lifestyle in der Kieler Straße 84/86, bei Drogerie Broecker in der Kieler Straße 7 und am kommenden Sonnabend und Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt am Bücherverkaufsstand der Rotarier.

Mitgliedsanträge stehen Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier zum Download bereit